Online Sportwetten bei Betway banner 728x90

DFB-Pokal Frauen: Bayern München gegen VfL Wolfsburg

DFB-Pokal

Für die Wölfinnen geht die Reise im Achtelfinale des DFB-Pokals ausgerechnet zum großen Rivalen nach München. Das letzte Aufeinandertreffen endete in der letzten Saison 4:2 für Bayern. Es wäre alles andere als gut wenn noch 2019 der Traum vom erneuten Triple enden würde. Es gilt also die Daumen zu drücken. Das Spiel wird live von den dritten Programmen vom BR und NDR übertragen



16.11.2019 14 Uhr Bayern München gegen VfL Wolfsburg



Die weiteren Ansetzungen


Samstag, 16. November, 13 Uhr:

TSG Hoffenheim - FF USV Jena

1. FFC Frankfurt - Bayer Leverkusen

Samstag, 16. November, 14 Uhr:

Werder Bremen - SC Sand

SC Freiburg - 1. FFC Turbine Potsdam

Sonntag, 17. November, 11 Uhr:

1. FC Nürnberg - Arminia Bielefeld

Sonntag, 17. November, 14 Uhr:

1. FC Saarbrücken - FSV Gütersloh

1. FC Köln - SGS Essen




VfL-Trainer Stephan Lerch: „Wir haben mit dem FC Bayern München ein Hammerlos erwischt. Diese Paarung hätten wir gerne zu einem späteren Zeitpunkt erlebt, aber wir nehmen diese Herausforderung an. Auch die Bayern werden angesichts dieses Loses nicht gerade Luftsprünge machen. Wir sind selbstbewusst genug, um uns schon im Achtelfinale gegen den vermeintlich stärksten Gegner, der uns erwarten konnte, durchzusetzen.“


.