Frauen-Bundesliga: Wolfsburg siegt in Sand

Frauen

Zsanett Jakabfi traf bereits in der 10. Minute zum 0:1. Heute wurde nicht gezittert. Pernille Harder traf in der 25. Minute zum 0:2. Nach der Pause bekam der VfL einen Handelfmeter zugesprochen. Pernille Harder verwandelte in der 49. Minute zum 0:3. In der 81. Minute sorgte Pernille Harder auch noch für das 0:4. Damit war dieses Mal ein deutliches Ergebnis auf der Habenseite. Die Tabelle blieb unverändert.