Für den VfL Wolfsburg geht es weiter bergab - Unentschieden gegen Düsseldorf

Bundesliga-Logo
Bundesliga - ninopavisic / Shutterstock.com

Einen frühen Rückstand durch Matthias Zimmermann in der 13. Spielminute konnte Renato Steffen kurz nach der Pause vor knapp 23.000 Zuschauern in der Volkswagen Arena zum Endstand ausgleichen (50.). Vor dem Ausgleichstreffer bekam Marin Pongracic die rote Karte und der VfL spielte nur noch mit zehn Mann.


Dennoch ist ein 1:1 zu wenig, vor allem wenn man vor heimischen Publikum spielt.


Spielbericht VfL Wolfsburg...

Themen im Wolfsburgfans-Forum...



VfL Wolfsburg: Casteels – William (27. Mbabu), Knoche, Pongracic, Roussillon – Guilavogui, Schlager, Arnold, Mehmedi, Ginczek, Steffen (74. Victor)


Fortuna Düsseldorf: Kastenmeier – Ayhan (40. Jörgensen), Hoffmann, Suttner – Zimmermann, Stöger, Thommy (74. Pledl), Morales, Berisha – Tekpetey (61. Ampomah), Hennings


Tore

0:1 Zimmermann (13.), 1:1 Steffen (50.)


Zuschauer:

23.445 am Samstagnachmittag in der Volkswagen Arena


Schiedsrichter:

Tobias Stieler (Hamburg)