Online Sportwetten bei Betway banner 728x90

Transparent zeigt Wirkung

Fast 350000 Km fuhren Mütter und Väter ihre Töchter hin und her, damit dieses Spiel in Wolfsburg überhaupt stattfinden konnte. Das sint etwa neun Erdumrundungen, eine ansehnliche Leistung. Und sie haben großen Anteil am Erfolg der Jungwölfinnen. „Ohne Eltern“, so Meistertrainer Holger Ringe, würde es nicht funktionieren.“


Gerd Voss, Leiter der VW-Sportkommunikation, reagierte auf diesen Wink mit dem Zaunpfahl: "Wir laden jeweils ein Elternteil mit Tochter zum EM-Qualifikationsspiel Deutschland gegen Holland Anfang September in Hamburg ein!" Er fügte hinzu:


"Zur Abwechslung müssen dann die Eltern nicht selbst fahren, diesmal werden sie gefahren – und zwar in einem von uns zur Verfügung gestellten Bus. Mit der Einladung wollen wir zugleich den Spielerinnen zu ihrer famosen Saison gratulieren.“ Langsam emanzipieren sich unsere Frauen im Fußball. Wir dürfen gespannt sein, wie diese Entwicklung weiter geht.


Nach SPORTBUZZER-Bericht: Meister-Mädchen das VfL Wolfsburg bekommen Länderspiel-Reise geschenkt! - Sportbuzzer.de


.