Europa League Achtelfinale: Wolfsburg empfängt Schachtjor Donezk am Donnerstagabend

VfL Wolfsburg Stadion / wolfsburgfans.de
VfL Wolfsburg Stadion / wolfsburgfans.de

Jörg Schmadtke, VfL-Geschäftsführer: "Schachtar Donezk ist eine sehr spielstarke Mannschaft, die zudem international sehr erfahren ist. Und auch reisetechnisch ist das Los eine kleine Herausforderung."


Donnerstag 12.03.2020 - 21:00 Uhr VfL Wolfsburg : Schachtjor Donezk -:-
Donnerstag 19.03.2020 - 18:55 Uhr Schachtjor Donezk : VfL Wolfsburg -:-


Marcel Schäfer, VfL-Sportdirektor: "Wir freuen uns über das Los, denn es ist immer etwas Besonderes, international zu spielen. Schachtar ist eine Herausforderung, die wir meistern wollen. Wir haben die Ambition, eine Runde weiterzukommen. In den beiden Spielen gegen Oleksandrija konnten wir bereits positive Erfahrungen sammeln. Donezk wird ein anderer Gegner sein, da sie seit Jahren im internationalen Wettbewerb vertreten sind."


Oliver Glasner, VfL-Cheftrainer: "Schachtar Donezk ist ein bekannter Name im europäischen Fußball. Sie sind Stammgast in der Champions League und somit ein sehr guter Gegner, der viele südamerikanische Spieler in seinen Reihen hat. Das Team ist die absolute Nummer eins in der Ukraine und hat nochmal eine andere Qualität als Oleksandrija, gegen die wir in der Gruppenphase gespielt haben. Daher werden wir auch im Achtelfinale der Europa League eine geschlossene Mannschaftsleistung brauchen."