Online Sportwetten bei Betway banner 728x90

VW: Frauen-Nationalmannschaft ist Vorbild

Bälle

Elke Heitmüller, Leiterin des Diversity Managements des Volkswagen-Konzerns erklärt, warum die Frauen im Sport eine besondere Vorbildwirkung haben. Auch sie selbst hat als ehemalige Volleyballerin eine entsprechende Vergangenheit. Birgit Prinz, früher FFC Frankfurt, hilft heute dem DFB als Psychotherapeutin Spielerinnen seelisch zu stärken. Nadine Keßler als ehemalige VfL-Spielerin hat heute Einfluß bei der FIFA. Wenn wir Glück haben, wird sie da ein Teil des bitter notwendigen Wandels werden. Ralf Kellermann holte gerade Aliesa Vetterlein, Teil der Erfolgsmannschaft von 2013, als Nachwuchstrainerin zurück zum VfL. Sie soll so helfen, die nächsten starken Generationen von Frauen zu entwickeln.


Genau das brauchen wir - aber in allen Teilen des Lebens. Die Fußballerinnen des DFB zeigten uns gerade in Frankreich, auf was es ankommt. Das gilt für Erfolg und Niederlage gleichermaßen. Frauen müssen überall bereit sein, Verantwortung zu übernehmen und Entscheidungen zu treffen. Das hat man bei VW erkannt und unterstützt deshalb auch die Frauen in allen Bereichen, natürlich auch beim VfL.


Hier das Interview:



"DFB-Frauen sind Vorbild für viele" :: DFB - Deutscher Fußball-Bund e.V.


.