Nationalspielerin Karina Saevik wechselt zum VfL

Fahne Wolfsburg

Seit 2019 ist Karina Saevik Mannschaftskollegin der deutschen Nationalspielerin Sara Däbritz beim französischen Vizemeister PSG. Im Augenblick ist sie mit Ingrid Engen bei der EM-Quali aktiv. Sie durchlief alle Altersklassen der Nationalmannschaften. Vor ihrem Wchsel nach Paris spielte sie beim Kolbotn IL, zuvor für Avaldsnes IL in der norwegischen Spitzenliga Toppserien.


„Ich freue mich sehr darauf, bei einem der weltweit besten Klubs im Frauenfußball spielen zu dürfen und die Möglichkeit zu haben, mich in einem professionellen Umfeld persönlich weiterzuentwickeln“, so Saevik.


Ralf Kellermann, Sportlicher Leiter der VfL-Frauen: „Mit Blick auf den längerfristigen Ausfall von Ewa Pajor bin ich sehr glücklich, dass wir in Karina eine international erfahrene Stürmerin verpflichten konnten, die uns bereits bei der WM im letzten Jahr positiv aufgefallen ist...."


Neuzugang aus Paris | VfL Wolfsburg


: