VfL Wolfsburg-Frauen gewinnen klar gegen Leverkusen

VfL Wolfsburg

In dem Spiel gegen Leverkusen begann es mit einem Elfmeter. Klare Sache für Lena Goeßling und 0:1 in der 4. Minute. Damit waren die Wölfinnen erst mal wieder vor in der Blitztabelle. In der 16. Minute konnte Pauline Bremer auf 0:2 nachlegen. So langsam wurde wieder alles geordnet.


In der 54. Minute baute Felicitas Rauch mit dem 0:3 die Rührung weiter aus. Pia-Sphie Wolter sorgte in der 59. Minute das 0:4.