Frauen: VfL Wolfsburg II unterliegt Aufsteiger RB Leipzig

Bälle

Die Leipzigerinnen setzten gleich im allerersten Spiel klare Zeichen. In der 34. Minute traf Louise Ringsing zum 0:1. In der 38. Minute legte Vanessa Fudalla das 0:2 nach. So führten die Gäste zur Pause.


Erst in der 55. Minute konnte Rita Schumacher den Anschlußtreffer erzielen. In der 62. Minute traf Vanessa Fudalla zum 1:3. Natasha Kowalski verkürzte in der 65. Minute erneut. Dieses 2:3 war zugleich der Endstand.


Man darf gespannt sein, wie es in Sachsen weiter geht.