VfL Wolfsburg gewinnt knapp gegen TSG Hoffenheim am 7. Spieltag

Bundesliga-Logo
Bundesliga - ninopavisic / Shutterstock.com

Endlich wieder ein Sieg für die Wolfsburger. Und dieser Sieg gegen die TSG Hoffenheim, war denkbar knapp. Zwar führten die Wölfe bis kurz vor Schluss, aber fast hätte man noch zwei Gegentreffer kassiert. Renato Steffen traf bereits nach 5 Minuten zum 1:0, Wout Weghorst erhöhte in der 26. Spielminute auf 2:0. Bis zur Pause ist kein Tor mehr gefallen.


Bis zur 84. Minute passiert nicht mehr viel. Dann kam die Chance für den VfL auf 3:0 zu erhöhen. Aber Weghorst verschoss einen Foulelfmeter. Nur drei Minuten später kamen die Hoffenheimer ran. Sargis Adamyan verkürzte auf 1:2. Und in der Nachspielzeit scheiterte, ebenfalls per Elfmeter, Munas Dabbur am Wolfsburger-Keeper Castells.


Ein glücklicher 2:1 Sieg für den VfL Wolfsburg, der hätte auch etwas höher ausfallen können. In der Tabelle der Bundesliga stehen die Wölfe jetzt mit elf Punkten auf Rang 6.


VfL Trainer Oliver Glasner: "Das war heute ein sehr wichtiger Sieg gegen eine gute Hoffenheimer Mannschaft. Wir haben über weitere Strecken eine gute Leistung gezeigt. In der ersten Halbzeit haben wir zwei wunderbare Tore erzielt und hatten Spielkontrolle. In der zweiten Halbzeit standen wir weiter hinten, hatten aber bis zur 75. Minute alles im Griff. Mit unserem vergebenen Elfmeter und dem Anschlusstreffer wurde es plötzlich spannend und hektisch. Da haben alle gezittert."


Am 8. Spieltag spielt VfL Wolfsburg beim kriselnden FC Schalke 04. Das Spiel am Samstag den 21. November, beginnt um 15:30 Uhr.



Vorbericht:

Die Bundesliga geht weiter und die Wolfsburger spielen erneut Unentschieden? Bundesliga 7. Spieltag, VfL Wolfsburg spielt gegen TSG Hoffenheim. Am Sonntag um 15:30 Uhr empfangen die Wölfe in der Volkswagen Arena TSG Hoffenheim. Das Spiel wird live und exklusiv bei Sky übertragen.

VfL Wolfsburg: Ein Unentschieden nach dem anderen

Sechs Spiele und fünf Unentschieden, der VfL Wolfsburg kann in dieser laufenden Saison schwer gewinnen. Immerhin haben sie noch kein einziges Spiel verloren. Mit acht Punkten stehen die Wölfe auf dem 11. Tabellenplatz.


TSG Hoffenheim die sieben Punkte haben, stehen einen Platz dahinter. Am letzten Wochenende haben die Hoffenheimer überraschend 1:3 im eigenen Stadion gegen Union Berlin verloren. Die Wolfsburger spielten Unentschieden gegen Hertha BSC Berlin (1:1).


Wissenswertes zum Heimspiel gegen die TSG 1899 Hoffenheim:

  • Der VfL Wolfsburg verlor nur eines der vergangenen acht Spiele gegen Hoffenheim
  • Die Blau-Weißen gewannen nur eines der zwölf Bundesliga-Gastspiele in Wolfsburg
  • Wout Weghorst machte der TSG in der Vergangenheit so einige Probleme: In vier Duellen mit den Hoffenheimern erzielte er fünf Tore

Die letzten Begegnungen

Buli 15.02.20 Hoffenheim – Wolfsburg 2:3
Buli 23.09.19 Wolfsburg – Hoffenheim 1:1
Buli 28.04.19 Hoffenheim – Wolfsburg 1:4
Buli 08.12.18 Wolfsburg – Hoffenheim 2:2
Buli 10.03.18 Hoffenheim – Wolfsburg 3:0
Buli 22.10.17 Wolfsburg – Hoffenheim 1:1