Mehrere Coronafälle beim VfL Wolfsburg

Der VfL Wolfsburg muss im am heutigen Sonntagabend gegen den VfB Stuttgart (Anstoß 18 Uhr) auf weitere Stammkräfte verzichten. Sowohl Maximilian Arnold als auch Jerome Roussillon wurden positiv auf das Corona-Virus getestet und befinden sich seit Samstagmittag in häuslicher Quarantäne.


Maximilian Philipp, Xaver Schlager und Tim Siersleben als unmittelbare Kontaktpersonen haben sich in Absprache mit dem Gesundheitsamt ebenfalls vorsorglich in Quarantäne begeben und werden der Mannschaft im letzten Punktspiel vor Weihnachten nicht zur Verfügung stehen.


Arnold und Roussillon positiv getestet | VfL Wolfsburg