Online Sportwetten bei Betway banner 728x90

VfL-Frauen besiegen Ferencvaros Budapest im Testspiel

VfL Wolfsburg

Sie zeigte erst mal deutlich ihre Zielstellung in der Saison. In der 31., 68. und 77. Minute erzielte sie drei der sechs Tore. Die weiteren Treffer erzielten Pernille Harder in der 40., Neuling Svenja Huth in der 66. und Alexandra Popp in der 90. Minute. In der 33. Minute traf Vago zum zwischenzeitlichen Ausgleich zum 1:1.


Das Trainer Stephan Lerch mit der augenblicklichen Situation in der Mannschaft zufrieden ist, versteht sich von selbst. Es ist auch noch genügend Zeit, die Dinge zu verbessern.


Der Bericht des VfL - Zweiter Test, zweiter Sieg | VfL Wolfsburg