betway online sportwetten banner

Spielberichte

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Neu

    Nachdem der MSV Duisburg heute gegen Freiburg überraschend gewann, ist nun Bayern nach dem Last-Minute-Sieg nur noch einen Punkt hinter den Wölfinnen wieder Tabellenzweiter. Das ist ein Grund mehr, wieder zu gewinnen. Damit würde der Abstand wieder auf vier Punkte anwachsen. Und Wolfsburg übernahm auch von Beginn an die Regie im Kraichgau. In der 15. Minute traf Pernille Harder zum 0:1. Danach wirkte das Spiel, als wenn der VfL nicht mehr
  • Neu

    Fußball Bundesliga der 23. Spieltag. VfL Wolfsburg: Bayern Münchens Trainer Jupp Heynckes verschaffte heute einigen Leistungsträgern eine Pause. Von einer B-Elf darf man aber nicht reden. So etwas gibt es beim Titelverteidiger wahrlich nicht. In der 8. Minute war es Daniel Didavi der die VfL-Fans vor dem Stadion ärgerte und zum 1:0 einköpfte. Wieder einmal war es ein Eckball der zu diesem Tor führte. Es wurde aber auch aufgezeigt, wie
  • Neu

    Es ist eines von nur zwei stattfindenden Spielen in der Regionalliga Nord an diesem Wochenende. Nach dem klaren 5:1 für den kleinen VfL im Hinspiel, war auch heute für den Aufsteiger nicht viel zu erwarten. Das Spiel war eigentlich ideal zum Aufwärmen für das anschließende Bundesligaspiel gegen Bayern München in der Arena. In der ersten Halbzeit bestimmten die kleinen Wölfe wie erwartet das Geschehen. Das einzige Tor vor der Pause
  • Neu

    Fußball Bundesliga der 23. Spieltag. VfL Wolfsburg: Bayern Münchens Trainer Jupp Heynckes verschaffte heute einigen Leistungsträgern eine Pause. Von einer B-Elf darf man aber nicht reden. So etwas gibt es beim Titelverteidiger wahrlich nicht. In der 8. Minute war es Daniel Didavi der die VfL-Fans vor dem Stadion ärgerte und zum 1:0 einköpfte. Wieder einmal war es ein Eckball der zu diesem Tor führte. Es wurde aber auch aufgezeigt, wie
  • Abstiegskampf pur. Der 13. VfL Wolfsburg zu Gast beim 15. Werder Bremen. Es ist klar, das in den Augen beider Mannschaften der Sieg einfach Pflicht ist. Ein Unentschieden wäre heute für Wolfsburg einfach zu wenig. Beide begannen sehr offensiv. In der 5. Minute gab es einen Eckball für Werder. Der Ball km in den Strafraum und Augustinsson erwischt ihn und bringt ihn im Tor unter. Der VfL rannte jetzt schon einem Rückstand hinterher. Es
  • Hier wurde heute der letzte Teilnehmer am Viertelfinale und damit Gegner mit Heimrecht des SC Sand ermittelt. DFB-Pokal ohne VfL Wolfsburg gegen SC Sand ist schon fast Tradition. Die letzten beiden Finals in Köln lauteten so. Ob der Zweitligist BVC heute ein Wunder schaffen könnte, war von vornherein kaum vorstellbar. Die Heimmannschaft versuchte erst mal, den haushohen Favoriten ordentlich zu ärgern und hielt gut mit. Die erste knappe halbe
  • Das letzte Spiel im Viertelfinale des DFB-Pokals. Der VfL Wolfsburg musste auf Schalke ran und hatte hoffentlich nichts von dem mitbekommen, was zeitgleich Mainz in Frankfurt ablieferte. Hier treffen viele alte Bekannte aufeinander. Egal ob Heidel und Schmidt oder Naldo in Wolfsburg - man kennt sich gut. Etwas eigenartig - in einem Verein ohne Frauenmannschaften trägt ein kleines Mädchen den Ball auf den Platz. In der 10. Minute kam Schalke
  • Am 21. Spieltag in der Fußball Bundesliga kam der VfL Wolfsburg vor eigenem Publikum nicht über ein 1:1 gegen den VfB Stuttgart hinaus. Martin Schmidt nach dem Spiel: "Mein Fazit ist natürlich ein wenig zweigeteilt. In der ersten Halbzeit haben wir sehr viel gesehen, was wir uns während der Woche vorgenommen hatten." Und so folgte vor 24.378 Zuschauern in der 24. Spielminute das 1:0 durch Divock Origi. Bis zur Pause konnten die Wolfsburger das
  • 20. Spieltag Fußball Bundesliga: Für Wolfsburg ging es heute beim Nachbarn Hannover um sehr viel, nur noch drei Punkte trennten die Wölfe vom Platz 16. Lustig ist etwas ganz anderes. Es waren Punkte und kein Schönheitspreis gefordert. Die vielen Veränderungen durch Sperrungen und Verletzungen ließen nicht gerade große Erwartungen aufkommen. Es waren nur 34.300 Zuschauer im Stadion von Hannover. So wenig wie lange nicht, bei den
  • 19. Spieltag Fußball Bundesliga - Nach dem Unentschieden in Dortmund ging es um den ersten Dreier 2018 für die Wölfe. Heute sollte aus Wolfsburger Sicht wieder alles schief gehen, was nur schiefgehen konnte. Frankfurt erzielte in der 18. Minute durch Sebastien Haller das 0:1. Bereits in der 22. Minute legte Chandler das 0:2 nach. Wolfsburg stand wieder vollkommen neben sich. Zur Halbzeit fand sich Wolfsburg auf Platz 14 wieder. Beim VfL kam
  • Das letzte Spiel des 18. Spieltages der Fußball Bundesliga war Borussia Dortmund gegen VfL Wolfsburg. Aubameyang fehlte mal wieder wegen Disziplinproblemen. Der dürfte wohl in der Bundesliga deplatziert sein. Bei den Wölfen stand heute nur Heimkehrer Josip Brekalo auf dem Platz. Es zeigte sich sehr bald, das es ein sehr schweres Spiel für den VfL werden würde. Der BVB hatte in der ersten Halbzeit einige Schwierigkeiten, die der VfL leider
  • Wolfsburg gewinnt in Nürnberg und steht im Viertelfinale vom DFB-Pokal, dank Udokhai und Didavi! Das Viertelfinale im DFB-Pokal wird erst am 07. Januar 2018 ausgelost. Erneut findet die Auslosung im Fußballmuseum in Dortmund statt. Übertragen wird dies in der ARD Sportschau. Am 06. und 07. Februar wird dann das Viertelfinale ausgespielt, das Halbfinale am 17. und 18 April, und das Finale in Berlin am 19. Mai 2018. Wer seine Wetten dann
  • FC Köln gegen VfL Wolfsburg Ob die Verlierer-Wölfe von gestern die Gewinner-Wölfinnen von heute zugeschaut haben? Die Wölfinnen hatten von der ersten Minute die besseren Chancen. Trotzdem gelang es den Kölnerinnen, ihren Kasten bis zur Pause sauber zu halten. In der zweiten Halbzeit brach dann der Torbann der Wölfinnen. Pernille Harder traf in der 50. Minute zum 0:1. Babett Peter legte in der 53. Minute das 0:2 nach. Pernille belebt den
  • FC Köln gegen VfL Wolfsburg 1:0. Hier bestand heute die Frage ob der VfL endlich mal einen Auswärtssieg erzielen kann oder ob der FC seinen ersten Dreier der Saison einfährt. Wie schon befürchtet, tat sich Wolfsburg in der ersten halben Stunde sehr schwer. Nachdem Freiburg das Spiel in Augsburg gedreht hatte, wurde es für Wolfsburg nun langsam eng. Wenn sie nicht weiter abrutschen wollten, mußte langsam ein Tor in Köln erzielt werden. In
  • Der 16. Spieltag in der Fußball Bundesliga wurde mit VfL Wolfsburg gegen RB Leipzig eröffnet. Mario Gomez holte in der 14. Minute einen Elfmeter für den VfL heraus. Dann war wieder ein großes Zittern beim VfL, denn so sicher waren die Wölfe bei den letzten Versuchen nicht. Heute trat Verhaegh an und verwandelte zum Glück zum 1:0. Jetzt wurde auch Leipzig so langsam munter und zeigte, das der Spielstand ihnen nicht gefiel. Sie setzten die