betway online sportwetten banner

VfL Wolfsburg

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Neu

    Die Wölfe haben am 31. Bundesliga-Spieltag das Freitagabendspiel bei Borussia Mönchengladbach mit 0:3 (0:3) verloren. Lars Stindl (8. Spielminute) traf im Borussia-Park früh für den Gastgeber, der die Partie auch in der Folge stets unter Kontrolle hatte. Nachdem der Kapitän den Torreigen eröffnete, trugen sich auch Raffael (35.) und Christoph Kramer (44.) – mit einem kuriosen Freistoßtreffer – in die Torschützenliste ein. Somit war
  • Neu

    Mit dem neuen Chef Herbert Diess bei Volkswagen könnte auch eine neue Wende beim VfL Wolfsburg folgen. Nach Deutscher Meisterschaft und Pokalgewinn wurde der Geldhahn zugedreht. Die Folge war Abstiegskampf statt internationaler Bühne. Das half weder sportlich noch auf der Marketingseite. Weltweit agierende Konzerne brauchen auch international agierende Aushängeschilder. Aktuell beschränkt sich dies aber nur auf die Frauen des VfL unter Ralf…
  • Neu

    Frank Witter übernimmt ab sofort das Amt des Aufsichtsratsvorsitzenden beim VfL Wolfsburg. Der 58 Jahre alte Finanz-Vorstand der Volkswagen AG wurde im Rahmen einer Sitzung am Montagabend zum Nachfolger von Dr. Francisco Javier Garcia Sanz gewählt, der seit 2004 im Aufsichtsrat saß und ab 2009 den Vorsitz inne hatte. Ausgeschieden ist zudem Hans-Gerd Bode, der seit Januar 2016 Mitglied des Kontrollgremiums war. Gemeinsam mit Hans Dieter
  • Zum Auftakt des 30. Bundesliga-Spieltags haben sich die Wölfe und der FC Augsburg die Punkte geteilt. Die Partie endete am Freitagabend nach 90 Minuten torlos mit 0:0. Vor 23.512 Zuschauern in der Volkswagen Arena erspielten sich die Wölfe vor allem in der zweiten Halbzeit einige gute Möglichkeiten, verpassten es jedoch letztlich die drei Punkte zu holen. Bruno Labbadia: "Wir wussten, dass Augsburg sehr gut verteidigt und wenig zulässt.
  • Heute überschlagen sich die Meldungen in Wolfsburg. Nicht nur der Stuhl von VW-Vorstand Matthias Müller wackelt stark, auch beim VfL überschlagen sich die Meldungen heute. So sollen zwei neue Vorstände installiert werden, was sehr zu begrüßen ist. Die bisherige Situation ist alles andere als hinnehmbar. Auch soll Olaf Rebbe noch in diesem Monat abgelöst werden. Noch immer ist Horst Heldt als neuer Mann im Gespräch. Allerdings läßt da
  • Am 29. Spieltag in der Fußball Bundesliga haben die Wolfsburger beim SC Freiburg durch die Tore von Didavi (2. und 83. Minute) gewonnen. Der VfL Wolfsburg hat seine Serie von neun Spielen ohne Sieg beendet und im sechsten Anlauf unter Bruno Labbadia einen Dreier eingefahren. Trainer Labbadia nach dem Spiel: "Klar war das heute ein enorm wichtiger Sieg für uns – schon aufgrund der Situation, dass wir uns in den letzten Spielen nicht belohnt
  • Am 28. Spieltag in der Fußball Bundesliga endete die Partie zwischen Hertha BSC Berlin und VfL Wolfsburg 0:0. Es war ein 0:0 der typischen Art zwischen den gewohnt defensivstarken Berlinern und dem VfL. Viel Taktik, wenig offensive Kreativität auf beiden Seiten. Hertha-Coach Pal Dardai trauerte der fehlenden Konsequenz seines Teams in der Anfangsphase nach und hatte einen insgesamt „müden Kick“ gesehen. Wölfe-Cheftrainer Bruno Labbadia
  • Der VfL Wolfsburg hat am Donnerstagabend in einem Testspiel bei Zweitligist 1. FC Union Berlin mit 3:0 (0:0) die Oberhand behalten. Vor 1.040 Zuschauern im Stadion An der Alten Försterei im Berliner Stadtteil Köpenick erzielten William per Freistoß (73. Minute), Victor Osimhen (80.) und Blaz Kramer (90.) die Treffer für die Grün-Weißen. Für die Wölfe geht es in etwas mehr als einer Woche zurück in die Hauptstadt, wenn es beim
  • Der 28. Spieltag in der Fußball Bundesliga und der VfL Wolfsburg muss zu Hertha BSC Berlin fahren. Die Berliner haben am letzten Spieltag einen Auswärtssieg beim Hamburger SV (1:2) einfahren können, für Trainer Pál Dárdai und sein Team wird es wichtig sein Zuhause gegen die Wölfe drei Punkte zu holen. Der letzte Sieg unserer Wolfsburger liegt bereits bis zum Januar zurück (...in Hannover 0:1). Eine lange Zeit. VfL-Trainer Bruno Labbadia
  • Viele Spiele in der laufenden Saison sind es nicht mehr. Die Wölfe stehen kurz vor einem Abstiegsplatz und müssen noch einige Punkte holen um die Fußball Bundesliga zu halten. Das Restprogramm ist für den VfL Wolfsburg gar nicht mal so schlecht. Gegen den HSV müssen Punkte geholt werden, auch gegen den 1. FC Köln. Im Heimspiel gegen die Augsburger sind auch Punkte drin. So schlecht ist das Restprogramm der Wölfe definitiv nicht.
    28. Spieltag -…
  • Der Samstagabend wurde in Wolfsburg in der Volkswagen Arena beendet. Zu Gast war der Tabellenzweite FC Schalke 04. Nach der 0:1-Niederlage im Pokal und dem 1:1 in Gelsenkirchen im Hinspiel war natürlich etwas Hoffnung für den VfL. Das ist auch wichtig. Es kann nicht darauf gebaut werden, das der punktgleiche FSV Mainz weiter hinter den Wolfen bleibt. Am Anfang schien auch alles zu stimmen. Das war jedoch eigentlich immer so, solange es kein
  • Nach derzeitigem Stand endet die Amtszeit von Sportdirektor Olaf Rebbe im Sommer. Eine Vertragsverlängerung ist höchst unwahrscheinlich. Allerdings braucht die Vorbereitung einer Saison einigen Vorlauf. Vor allem bei der katastrophalen Situation bei der ersten Männermannschaft des VfL ist das besonders wichtig. Nicht jeder hat eine so erfolgreiche Lebensstellung beim VfL wie Ralf Kellermann, wie "Mister Frauenfußball" Bernd Schröder
  • Günter Kern ist am Mittellandkanal kein Unbekannter. Bereits 2009 war er untr Armin Veh in Wolfsburg. Auf Betreiben von Bruno Labbadia kehrt er nun nach Wolfsburg zurück. Jetzt soll er sich als Reha-Trainer um die Spieler kümmern. Auch die Athletik der Spieler soll er voran bringen. . Bruno Labbadia zu der Personalie: "Ich habe immer geschaut, wo es gute Leute gibt. Günter bringt viele Komponenten mit, auch was die Schnelligkeit angeht. Er
  • Bruno Labbadia und seine Wolfsburger stehen weiterhin ziemlich weit unten, die deftige Klatsche am 26. Spieltag bei TSG Hoffenheim (3:0) wird die Wolfsburger etwas mitgenommen haben. In der Tabelle steht der VfL punktgleich mit dem FSV Mainz 05. Beide haben 26 Punkte, nur das bessere Torverhältnis sorgt dafür das Wolfsburg nicht auf einem Relegationsplatz steht. FC Schalke 04 hingegen ist auf bestem Wege sich die Vizemeisterschaft zu holen.
  • Der VfL Wolfsburg hat am 26. Spieltag der Fußball-Bundesliga eine 0:3 (0:1)-Niederlage bei der TSG 1899 Hoffenheim hinnehmen müssen. Bruno Labbadia: "Bis zum Tor haben wir den Ball gut laufen lassen, so wie wir es uns vorgenommen hatten. Uns ist es auch gelungen, Ruhe zu bewahren. Durch das 0:1 haben wir total unsere Linie verloren. Mit Glück lagen wir zur Halbzeit nur 0:1 zurück. Das war auch der Grund warum ich eine unliebsame