Online Sportwetten bei Betway banner 728x90

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Von sassie,

Bundesliga-Wolfsburg.png
Für die frühe Gäste-Führung sorgte Ishak Belfodil (4. Minute), ehe die Wölfe die Partie durch ein Eigentor von Ermin Bicakcic (28.) und einen Treffer von Daniel Ginczek binnen drei Minuten drehten. Im zweiten Abschnitt glich Andrej Kramaric aus (71.). Schon am kommenden Freitag, 14. Dezember (Anstoß um 20.30 Uhr), sind die Wölfe erneut in der Bundesliga gefordert, dann gastiert die Labbadia-Elf beim 1. FC Nürnberg.

Anstoß: Sa. 08.12.2018 15:30, 14. Spieltag - Bundesliga
Stadion: Volkswagen-Arena, Wolfsburg

Die letzten Begegnungen:

2017/20181. Bundesliga10.03.181899 Hoffenheim - VfL Wolfsburg3:0
2017/20181. Bundesliga22.10.17VfL Wolfsburg - 1899 Hoffenheim1:1
2016/20171. Bundesliga12.02.17VfL Wolfsburg - 1899 Hoffenheim2:1
2016/20171. Bundesliga17.09.161899 Hoffenheim - VfL Wolfsburg0:0
2015/20161. Bundesliga12.03.161899 Hoffenheim - VfL Wolfsburg1:0
2015/20161. Bundesliga17.10.15VfL Wolfsburg - 1899 Hoffenheim4:2