Online Sportwetten bei Betway banner 728x90

Jörg Schmadtke bestätigt Interesse an Marco Rose

Geschäftsführer Jörg Schmadtke bestädigte gegenüber Sky News das Interesse des VfL Wolfsburg an der Verpflichtung an Trainer Marco Rose von Red Bull Salzburg. Bis Ende des Monates sollte der sich erklären zu welchem Verein er wechseln wird. Interessant an der Geschichte ist auch, wie die Presse auf die Ankündigung von Dieter Hecking reagiert, das er trotz erst verlängertem Vertrag zum Saisonende Borusia Mönchengladbach verlassen werde. Sofort wird spekuliert, er könne zum VfL zurückkehren. Als Grund wird angegeben, das sich Schmadtke und Hecking bereits gut kennen würden.



Jörg Schmadtke bestätigt: Marco Rose ist ein Kandidat für den VfL Wolfsburg - Bundesliga - kicker



.