Online Sportwetten bei Betway banner 728x90

Maximilian Arnold war Taxifahrer

Maximilian Arnold war am Samstag mit Gelbsperre belegt. Aber an einem "Arbeitstag" nichts tun, das ging nun wirklich nicht. Also wurde er zum Taxifahren abkommantiert.


Nein im ernst. Es ist eine neue Aktion des VfL. Bei jedem Heimspiel holt das Wölfi-Taxi einen nichtsahnenden Fan zuhause zum Spiel ab. Am Steuer sitzt immer eine Persönlichkeit des Vereins. Sei es eine Spielerin, ein Spieler, Ex-Profi oder Verantwortlicher des Vereins. Gestern klingelte es bei Cataldo Leanza an der Tür. Er war schon in der Drittligazeit der Wölfe dabei und gehört heute zu den Fahnenschwenkern der Nordkurve.


"Eine gelungene Überraschung. Von Arnold abgeholt zu werden, toll. Wir haben geredet, über seinen Alltag und seine Zeit in der Akademie. Überragend, ich finde eigentlich gar keine Worte," sagte der überraschte Fahrgast.



Arnold überrascht Fan des VfL Wolfsburg: Die Wölfe-Taxi-Premiere im Video! - Sportbuzzer.de


.