Online Sportwetten bei Betway banner 728x90

34. Spieltag: Wolfsburg gewinnt 8:1 gegen Augsburg

Die Grün-Weißen ließen im Abschiedsspiel Bruno Labbadias gegen den FC Augsburg nichts mehr anbrennen und gewannen klar und deutlich. Was für ein Ergebnis am 34. Spieltag vom VfL Wolfsburg. Gegen den FC Augsburg konnten sie 8:1 gewinnen. Bereits zur Pause führte der VfL schon 3:0. Nach der Halbzeit sackte der FCA richtig ein. Am Ende stand es 8:1.


Für die VfL-Profis ist die Saison noch nicht komplett beendet. Im direkten Anschluss an diese Spielzeit geht es zu einer China-Reise, bei der dann auch ein Test gegen Eintracht Frankfurt auf der Agenda steht.


Die Torschützen:


1:0 Weghorst (21.)


2:0 Weghorst (37.)


3:0 Knoche (41.)


4:0 Weghorst (55.)


5:0 Ginczek (57.)


6:0 Rexhbecaj (60.)


6:1 Schieber (82.)


7:1 Brekalo (85.)


8:1 Danso (89., Eigentor)



Anstoß:
18.05.2019 15:30 Uhr


Stadion:
Volkswagen-Arena, Wolfsburg


Zuschauer:
28000


Schiedsrichter:
Felix Zwayer (Berlin)


VfL Wolfsburg


Pervan - William , Knoche , Tisserand , Roussillon - Arnold - Gerhardt , Rexhbecaj - Ginczek , Mehmedi - Weghorst


FC Augsburg


Kobel - Asta , Gouweleeuw , Oxford , J. Schmid - Janker , D. Baier - Hahn , M. Richter - Ji , Gregoritsch