VfL-Frauen: Alexandra Popp fällt länger aus