Maximilian Arnold vor 200. Einsatz für den VfL Wolfsburg