2. Frauen-Bundesliga für eine Saison zweigleisig

  • &thumbnail=medium


    Corona wirbelt alles durcheinander. Wegen des Abbruchs der abgelaufenn Saison wird die zweite Liga der Frauen von 14 um 5 Aufsteiger der Regionalligen aufgestockt. Absteiger in die Regionalligen gibt es jedoch nicht. Die beste aufstiegsberechtigte Mannschaft in jeder Staffel wird danach in die Bundesliga aufsteigen und die startberechtigten ereine wieder auf 14 reduziert und die darauffolgende Saison wieder eingleisig ausgetragen.


    Zum Artikel: 2. Frauen-Bundesliga für eine Saison zweigleisig