Bundesliga - 32. Spieltag: Eintracht Frankfurt gegen VfL Wolfsburg

  • "Wir müssen auf den Knien vom Platz" fordert Andries Jonker vor dem Spiel in Frankfurt. Das Hinspiel in Wolfsburg gewann der VfL mit 1:0 durch ein Tor von Jeffrey Bruma, der seit März ausfällt. Mario Gomez ist am Samstag Mannschaftskapitän und soll das Team, das in München total versagte, nun zum Sieg führen. Punkte sind für den Klassenerhalt überlebenswichtig.


    Die Bilanz der Wölfe ist bisher vorzeigbar. In 35 Spielen gab es 15 Siege, 13 Unentschieden und nur sieben Siege der Eintracht.


    Am 06.05.2017 um 15.30 Uhr Eintracht Frankfurt gegen VfL Wolfsburg



    Die letzten fünf Spiele:


    30.08.2014 VfL Wolfsburg gegen Eintracht Frankfurt 2:2
    03.02.2015 Eintracht Frankfurt gegen VfL Wolfsburg 1:1
    16.08.2015 VfL Wolfsburg gegen Eintracht Frankfurt 2:1
    24.01.2016 Eintracht Frankfurt gegen VfL Wolfsburg 3:2
    17.12.2016 VfL Wolfsburg gegen Eintracht Frankfurt 1:0



    .

  • Victor Osimhen steht nach der Knieoperation erstmals im Kader. Ricardo Rodriguez, Paul Seguin und Borja Mayoral sind in Frankfurt nicht dabei. Yunus Malli und Jakub Blaszczykowski sind mit in Frankfurt, ihr Einsatz entscheidet sich kurzfristig.

  • Dieses Thema enthält 6 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.