Online Sportwetten bei Betway banner 728x90

3. Spieltag: VfL Wolfsburg - Hertha BSC Berlin 2:2


  • Der VfL Wolfsburg und Hertha BSC Berlin haben sich am 3. Spieltag der Fußball Bundesliga 2:2 Unentschieden getrennt. Vor 25090 Zuschauern in der Volkswagen Arena in Wolfsburg, gingen die Gäste durch Dilrosun erst in der 61. Spielminute mit 0:1 in Führung. Per Foulelfmeter traf Malli in der 87. Minute zum Ausgleich. In der 91. Spielminute traf Duda zum 1:2 für die Berliner. In der 93. Minute erzielte Mehmedi den 2:2 Ausgleich und gleichzeitig den Endstand.


    Torschützen
    0:1 Dilrosun (61., Linksschuss)
    1:1 Malli (87., Foulelfmeter, Rechtsschuss, Arnold)
    1:2 Duda (90. + 1, direkter Freistoß, Rechtsschuss)
    2:2 Mehmedi (90. + 3, Rechtsschuss, Brooks)


    Stadion:
    Volkswagen-Arena, Wolfsburg


    Zuschauer:
    25090


    Schiedsrichter:
    Christian Dingert (Gries)


    Auf die Wölfe wartet am nächsten Samstag (15.30 Uhr) das Heimspiel gegen den SC Freiburg. Die Hertha empfängt zur gleichen Zeit Borussia Mönchengladbach.


    Vorbericht:


    Am Samstag um 15:30 Uhr geht es für den VfL Wolfsburg am 3. Spieltag in der Fußball Bundesliga weiter. In der Volkswagen-Arena ist Hertha BSC Berlin zu Gast. Beide Teams konnten an den ersten beiden Spieltagen gewinnen und jeder hat 6 Punkte auf dem Konto. Der letzte Sieg der Wolfsburger gegen die Berliner liegt aber mittlerweile drei Jahre zurück. Am 19. September gewannen sie Zuhause 2:0 gegen Hertha. Bei den nachfolgenden Begegnungen spielten sie entweder Unentschieden oder Berlin hat gewonnen.[/align]

    • Anstoß: Sa. 15.09.2018 15:30, 3. Spieltag - Bundesliga
    • Stadion: Volkswagen-Arena, Wolfsburg


    Der Direktvergleich der letzten Begegnungen:


    2017/2018 1. Bundesliga 31.03.18 Hertha BSC - VfL Wolfsburg 0:0
    2017/2018 1. Bundesliga 05.11.17 VfL Wolfsburg - Hertha BSC 3:3
    2016/2017 1. Bundesliga 22.04.17 Hertha BSC - VfL Wolfsburg 1:0
    2016/2017 1. Bundesliga 03.12.16 VfL Wolfsburg - Hertha BSC 2:3
    2015/2016 1. Bundesliga 20.02.16 Hertha BSC - VfL Wolfsburg 1:1
    2015/2016 1. Bundesliga 19.09.15 VfL Wolfsburg - Hertha BSC 2:0



    VfL Wolfsburg gegen Hertha BSC Berlin

  • Schiedsrichter: Dingert (Gries)
    Assistenten: Christ (Münchweiler), Gerach (Landau)
    Vierter Schiedsrichter: Lupp (Zossen)


    Vorschau Aufstellung


    VfL Wolfsburg:
    Casteels - William, Knoche, Brooks, Roussillon - Camacho - Gerhardt, Arnold - Steffen, Brekalo - Weghorst
    Trainer: Labbadia


    Hertha BSC Berlin:
    Jarstein - Lazaro, Stark, Torunarigha, Plattenhardt - Grujic, Maier - Kalou, Duda, Dilrosun - Ibisevic
    Trainer: Dardai

  • Der VfL Wolfsburg und Hertha BSC Berlin haben sich am 3. Spieltag der Fußball Bundesliga 2:2 Unentschieden getrennt. Vor 25090 Zuschauern in der Volkswagen Arena in Wolfsburg, gingen die Gäste durch Dilrosun erst in der 61. Spielminute mit 0:1 in Führung. Per Foulelfmeter traf Malli in der 87. Minute zum Ausgleich. In der 91. Spielminute traf Duda zum 1:2 für die Berliner. In der 93. Minute erzielte Mehmedi den 2:2 Ausgleich und gleichzeitig den Endstand.


    Torschützen
    0:1 Dilrosun (61., Linksschuss)
    1:1 Malli (87., Foulelfmeter, Rechtsschuss, Arnold)
    1:2 Duda (90. + 1, direkter Freistoß, Rechtsschuss)
    2:2 Mehmedi (90. + 3, Rechtsschuss, Brooks)


    Stadion:
    Volkswagen-Arena, Wolfsburg


    Zuschauer:
    25090


    Schiedsrichter:
    Christian Dingert (Gries)


    Auf die Wölfe wartet am nächsten Samstag (15.30 Uhr) das Heimspiel gegen den SC Freiburg. Die Hertha empfängt zur gleichen Zeit Borussia Mönchengladbach.