Online Sportwetten bei Betway banner 728x90

7. Spieltag: Werder Bremen gegen VfL Wolfsburg 2:0


  • Der VfL Wolfsburg ist zum ersten Mal in der laufenden Spielzeit auswärts leer ausgegangen. Beim SV Werder Bremen verlor die Elf von Cheftrainer Bruno Labbadia am Freitagabend mit 0:2 (0:1). Sowohl vor als auch nach dem Bremer Führungstreffer durch Davy Klaassen (35. Minute) hatten die Wölfe über weite Strecken mehr von der Partie, standen nach einem späten zweiten Gegentor durch Johannes Eggestein (86.) aber letztlich mit leeren Händen dar.


    Bruno Labbadia: Besser als wir kann man in die ersten 25 Minuten nicht reinkommen. Wir haben Werder im Spielaufbau gestört, auch den Ball gut laufen lassen, es allerdings verpasst, in Führung zu gehen. Anschließend haben wir unsere Linie etwas verloren. Trotzdem fiel das 1:0, das Werder natürlich Auftrieb gegeben hat, im Grunde aus dem Nichts. => „Hätte nicht sein müssen“ | VfL Wolfsburg <=


    Vorbericht: Der 7. Spieltag beginnt mit Bremen gegen Wolfsburg. Beide trafen bisher 48 mal aufeinander. Dabei siegte Bremen 22 mal und Wolfsburg 17 mal. In 9 Spielen gab es ein Unentschieden. Die Zielstellung für beide Vereine ist diese Saison das Erreichen der oberen Tabellenhälfte, idealerweise mit einem Startplatz in CL oder EL. In beiden Teams läuft noch nicht alles so, wie es eigentlich sollte. Doch im Vergleich zur Vorsaison doch besser. Einer, der beide Vereine gut kennt, ist Klaus Aloffs. In einer Kolumne bei "Deichstube spricht er über das Spiel am Freitag Klaus Allofs in seiner DeichBlick-Kolumne: „Werder Bremen ist dem VfL Wolfsburg einen Schritt voraus“ | DeichBlick



    05.10.2018 20.30 Uhr Werder Bremen gegen VfL Wolfsburg


    Die letzten 5 Begegnungen in der Liga


    16.04.2016 Werder Bremen gegen VfL Wolfsburg 3:2
    24.09.2016 Werder Bremen gegen VfL Wolfsburg 2:1
    24.02.2017 VfL Wolfsburg gegen Werder Bremen 1:2
    19.09.2017 VfL Wolfsburg gegen Werder Bremen 1:1
    11.02.2018 Werder Bremen gegen VfL Wolfsburg 3:2

  • Werder: Pavlenka - Gebre Selassie, S. Langkamp, Moisander, Augustinsson - Bargfrede - M. Eggestein, Klaassen - Osako, Kainz - M. Kruse


    VfL: Casteels - William, Knoche, Brooks, Roussillon - Tisserand - Arnold, Malli - Steffen, Brekalo - Weghorst

  • Dieses Thema enthält 6 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.