Online Sportwetten bei Betway banner 728x90

Ralf Kellermann sorgt sich um die Konkurenzfähigkeit

  • Ralf Kellermann ist die leuchtende Figur des Wolfsburger Frauenfußballs und neben dem ehemaligen Potsdamer Trainer Bernd Schröder darüber hinaus. Er hat vielen Spielerinnen den Weg zum Erfolg geebnet und damit unter anderem auch Nadine Keßler, die er von Potsdam nach Wolfsburg holte, die Grundlagen vermittelt, Weltfußballerin und nach ihrer schweren Verletzung Funktionärin zu werden.


    Ralf Kellermann macht sich Sorgen um die Wettbewerbsfähigkeit der Bundesliga und vielleicht darüber hinaus auch der Nationalmannschaft. Es sah eine Zeit danach aus, als würde die Bundesliga immer stärker und ausgeglichener. Vereine wie Borussia Mönchengladbach lassen da Zweifel aufkommen. Sie mußten sich nach einem neuen Trainer sumsehen. Der alte warf das Handtuch, weil der Verein nach dem Aufstieg keine personelle Verstärkung wollte und damit seine Arbeit zunichte machte.


    So etwas macht Kellermann große Sorge, auch das Nationalspielerinnen zunehmend ins Ausland wechseln, auch weil sie da eine größere Wertschätzung erfahren. Länder wie England, Frankreich, Spanien oder Italien haben an Deutschland gesehen, was der Frauenfußball wirklich sein kann und nehmen auch Geld in die Hand, um die Entwicklung voran zu treiben.



    Kellermann in Sorge um Frauenfußball-Bundesliga | waz.de | Frauenfußball



    .