Online Sportwetten bei Betway banner 728x90

Der VfL kämpft ums internationale Geschäft


  • Am Samstag können die Wölfe dem BVB ein Bein stellen. Die sind gerade im Umbruch und sind bei weitem nicht sehr gefestigt. Wenn unsere Mannschaft einen guten Tag erwischt, ist der nächste Schritt Richtung Europa League oder gar Champions League mit etwas Glück möglich. Auch Trainer Bruno Labbadia möchte sich gern mit einem Paukenschlag von Wolfsburg verabschieden und sich natürlich für andere Vereine empfehlen. Auch wenn das alles nicht klappen sollte, die Zusammenarbeit von Labbadia und dem VfL Wolfsburg war auf alle Fälle erfolgreich. Daran dürfte niemand Zweifel haben.


    "Kraftraum komplett voll": Labbadias Freude am Wandel - Bundesliga - kicker