Online Sportwetten bei Betway banner 728x90

Regionalliga: VfL Wolfsburg II unterliegt dem SSV Jeddeloh


  • Zur Einstimmung auf das Bundesligaduell empfing der VfL Wolfsburg II den SSV Jeddeloh. Kurioser konnte der Spielverlauf nicht sein. Die Gäste gingen bereits in der 5. Minute durch Ziga mit 0:1 in Führung. Ghawilu legte in der 16. Minute das 0:2 nach. Die Anhänger der Wölfe trauten ihren Augen nicht. Nach nur 16 Minuten gegen den Tabellenzwölften einen so deutlichen Rückstand. Aber dann kamen die Wölfe endlich in die Spur. In der 30. Minute traf Kramer zum 1:2. Justvan glich dann in der 32. Minute zum 2:2 aus. So ging es dann auch in die Pause.


    Die zweite Halbzeit begann wie die erste. In der 47. Minute gingen die Gäste aus Jeddeloh durch Bennert erneut in Führung. Es stand nun 2:3 und die Wölfe rannten wieder hinterher. Diesmal schaffte es der VfL nicht noch einmal zurück zu kommen. Es blieb bei dieser bitteren Niederlage des Tabellenführers. Oft darf so etwas aber nicht mehr passieren.