Online Sportwetten bei Betway banner 728x90

Offiziell: Oliver Glasner neuer Trainer in Wolfsburg


  • Oliver Glasner wird zur Saison 2019/20 neuer Cheftrainer beim Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg. Das teilte der Verein am Dienstagmittag mit.


    Oliver Glasner hat bei den Wölfen einen Dreijahresvertrag bis 2022 unterschrieben und wird damit im Sommer Nachfolger von Bruno Labbadia. Der 44-jährige gebürtige Salzburger kommt vom österreichischen Erstligisten LASK, mit dem er derzeit in der Bundesliga den zweiten Tabellenplatz hinter RB Salzburg einnimmt.


    Oliver Glasner übernimmt | VfL Wolfsburg

  • Mein Sohn hat unter Oliver (2012) gespielt (Glasner hat teilweise das RB Junior Team mitbetreut). Er ist ein strukturierter Analytiker der offensiven und attraktiven Fußball spielen lässt. Jedoch dem Team auch mehrere taktische Systeme/Varianten (gerne auch ein 3-4-3) vermittelt. Das Umschaltspiel hat er beim LASK perfektioniert und mit einem durchschnittlichen Kader viel erreicht. Von der Philosophie mit Hütter und Hasenhüttl vergleichbar. Am Ende zählt natürlich der Erfolg, trotzdem habe ich ein sehr gutes Gefühl. Wünsche euch eine Saison im Bereich der CL Plätze!