Online Sportwetten bei Betway banner 728x90

Bundesliga, 34. Spieltag: VfL Wolfsburg gegen FC Augsburg


  • Der letzte Spieltag mit ungewohnt schwerer Aufgabe. Gegen den VfB Stuttgart fiel unsere Mannschaft in alte Muster zurück und brachte sich selbst wieder in Schwierigkeiten. Wir haben Stuttgart gestärkt statt die eigene Position im Kampf um internationale Startplätze zu stärken. So konnten die Jungs nicht die heutige Niederlage von Eintracht Frankfurt nutzen. Jetzt gilt es, nochmal alle Kräfte zu mobilisieren und die wichtigen Punkte zu holen. In Augsburg rettete Yannick Gerhardt erst in der 89. Minute den Sieg.In bisher 15 Spielen gab es nur vier Siege bei sechs Niederlagen und fünf Unentschieden.



    18.05.2019 um 15.30 Uhr VfL Wolfsburg gegen FC Augsburg


    die letzten 5 Spiele


    27.08.2016 FC Augsburg gegen VfL Wolfsburg 0:2
    28.01.2017 VfL Wolfsburg gegen FC Augsburg 1:2
    25.11.2017 FC Augsburg gegen VfL Wolfsburg 2:1
    13.04.2018 VfL Wolfsburg gegen FC Augsburg 0:0
    23.12.2018 FC Augsburg gegen VfL Wolfsburg 2:3


    .

  • Am Samstag heißt es alles oder nichts. Jörg Schmadtke hofft auf Platz 6 um die kräfteraubenden Qualifikationsrunden zu umgehen. Torhüter Pervan ist überzeugt, das der VfL die internationalen Ränge schaffen kann. Das ist auch wichtig damit nicht nur die Frauen den Bereich der Erfolge im Vereinsmuseum füllen. Es muß wieder mal was beiden Männern klappen. Und Joao Victor folgt ihm ja mit einem Jahr Verzögerung vom LASK. Den kennt er gut und wird ihm das Eingewöhnen erleichtern.



    Pervan: "Jeder ist wahnsinnig hungrig" - Bundesliga - kicker



    .

  • Langsam wird es eng zum Saisonende. Torwart Koen Casteels (Oberschenkelverletzung) wird fehlen, Innenverteidiger John Anthony Brooks (Innenbanddehnung) auch, die Sechser Ignacio Camacho (arbeitet nach seiner Sprunggelenk-OP immerhin schon wieder mit dem Ball) und Josuha Guilavogui (gesperrt) ebenso. Weiter wackelt der Einsatz von Jerome Roussillon (muskuläre Probleme im Oberschenkel) und Gian-Luca Itter (Adduktorenprobleme). Letzterer ist auch für die Aufstiegsspiele der II. Mannschaft eingeplant und wäre da ein herber Verlust. Und nun auch noch Renato Steffen, der sich am Mittwoch im Training verletzte.




    Wolfsburger Sorgen um Steffen - Bundesliga - kicker



    .

  • Dieses Thema enthält 20 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.