Eintracht Frankfurt – VfL Wolfsburg live am Samstag bei Sky-Bundesliga | Vorschau

Bundesliga Logo
Bundesliga - ninopavisic - Shutterstock-com

Eintracht Frankfurt gegen VfL Wolfsburg. Das Spiel am Samstag vom 22. Spieltag in der Fußball-Bundesliga beginnt um 15:30 Uhr in Frankfurt. Live kann man das Spiel bei Sky-Bundesliga sehen. Das Hinspiel in Wolfsburg endete letzten September 1:1 Unentschieden.

Frankfurt: Trapp – Tuta, Hinteregger, N’Dicka – da Costa, Sow, Jakić, Lenz – Kamada, Borré, Lindstrøm (Bank: Grahl, Ilsanker, Chandler, Rode, Hrustić, Kostić, Hauge, Knauff, Paciência)

Wolfsburg: Casteels – Lacroix, Bornauw, Brooks – Baku, Arnold, Vranckx, Roussillon – Philipp, Wind, Kruse (Bank: Pervan, Mbabu, Gerhardt, F. Nmecha, Paredes, Lukébakio, Steffen, Białek, Waldschmidt)

Am letzten Wochenende konnten beide Teams gewinnen. VfL Wolfsburg gewann im Heimspiel gegen Greuther Fürth 4:1. Eintracht Frankfurt gewann im Auswärtsspiel beim VfB Stuttgart 3:2. In der Tabelle der Fußball-Bundesliga steht Eintracht Frankfurt momentan auf dem neunten Tabellenplatz mit 31 Punkten.

VfL Wolfsburg konnte sich durch den Sieg gegen Fürth etwas verbessern, sie stehen mit 24 Punkten auf dem zwölften Tabellenplatz. Für VfL-Trainer Florian Kohfeldt geht es also noch etwas weiter. Dennoch wackelt sein Trainerstuhl weiterhin beim VfL.

VfL-Trainer Florian Kohfeldt

„Wir wissen, dass wir besser spielen müssen gegen Frankfurt. Vor allem defensiv. Trotzdem wird niemand bestreiten wollen, dass sich die Inhalte in den letzten Wochen sukzessive verbessert haben. Ich glaube fest daran, dass man im Fußball dauerhaft die Wahrscheinlichkeit auf Siege erhöht, indem man besser Fußball spielt. Das haben wir in den letzten Wochen getan und jetzt auch zu einem entsprechenden Ergebnis gebracht.“