Bayern München gegen VfL Wolfsburg 4:0 VfL immer tiefer in der Krise

Wieder keine Punkte für den VfL Wolfsburg. Am 17. Spieltag hat der VfL Wolfsburg beim Rekordmeister FC Bayern München 0:4 verloren. Auch wenn es vorher schon fast klar war, dass der VfL in München keine Punkte holen würde, so ist die Niederlage doch recht hoch.

Aufstellungen und Statistiken

FC Bayern München: Neuer – Pavard (85. Tillman), Upamecano, Hernandez (80. Kouassi), Davies (80. Richards) – Roca (75. Sabitzer), Musiala, Gnabry (80. Sarr), Müller, Sane – Lewandowski

VfL Wolfsburg: Casteels – Lacroix, Brooks, Bornauw – Baku, Vranckx (87. Mbabu), Arnold, Gerhardt, Steffen (57. F. Nmecha), Waldschmidt (72. Guilavogui) – Weghorst

Tore: 1:0 Müller (7.), 2:0 Upamecano (57.), 3:0 Sane (59.), 4:0 Lewandowski (87.)

Gelbe Karten: 

Schiedsrichter: Tobias Welz (Wiesbaden)

Zuschauer: Aufgrund der aktuellen Corona-Verordnung fand die Partie am Freitagabend in der Allianz Arena ohne Zuschauer statt

Vorschau zum Spiel:

Die Wölfe sind am 17. Spieltag in München zu Gast: Bayern München gegen VfL Wolfsburg am Freitagabend ab 20:30 Uhr. Live im TV bei Sat 1 und im Live-Stream bei DAZN. 17. Spieltag Fußball-Bundesliga.

VfL Wolfsburg in der Krise

VfL Wolfsburg hingegen mutiert langsam zum Krisenmeister. Nach einem super Start in die neue Saison kam eine Niederlage nach der nächsten. Nach einem Trainerwechsel und dem Ausscheiden aus den internationalen Wettbewerben verlieren sie aber munter weiter. Am 16. Spieltag der nächste Höhepunkt als sie im Heimspiel gegen den FC Köln 2:3 verloren haben. In der Tabelle der Fußball-Bundesliga stehen sie momentan auf dem elften Platz mit 20 Punkten.

Auch nach sechs Pflichtspielniederlagen in Serie sieht Trainer Florian Kohfeldt für den VfL Wolfsburg beim Bundesliga-Gastspiel gegen den deutschen Rekordmeister Bayern München eine sportliche Chance. „Es ist nicht aus der Welt, dass wir ein gutes Spiel machen. Ich gehe nicht von vornherein von einer Niederlage aus“, sagte der 39-Jährige am Donnerstag.

Wolfsburg ohne Lukas Nmecha

VfL Wolfsburg muss für mehrere Wochen auf Angreifer Lukas Nmecha verzichten. Der Nationalspieler zog sich beim 2:3 im Heimspiel gegen den 1. FC Köln, der sechsten Pflichtspiel-Niederlage für die Niedersachsen hintereinander, eine schwere Knöchelverletzung im rechten Fuß zu, dies teilte der VfL am Mittwoch mit.

Die letzten Begegnungen Bayern München – VfL Wolfsburg

17.04.21 Wolfsburg – FC Bayern 2:3
16.12.20 FC Bayern – Wolfsburg 2:1
27.06.20 Wolfsburg – FC Bayern 0:4
21.12.19 FC Bayern – Wolfsburg 2:0

Offizielle Homepage der Vereine

Bayern München
VfL Wolfsburg