Wolfsburg holt Punkt gegen FC Bayern am letzten Spieltag

Bayern München Logo
Foto: Shutterstock.com/Wichitaphornkun

VfL Wolfsburg und der Rekordmeister FC Bayern München trennten sich am letzten Spieltag in der Volkswagen Arena 2:2 Unentschieden.

Die insbesondere in der ersten Halbzeit sehr dominanten Münchner gingen in der 17. Minute durch einen Kopfball von Josip Stanisic in Führung. Robert Lewandowski traf in der 41. Spielminute zum 2:0. Sekunden vor dem Halbzeitpfiff gelang den Niedersachsen durch Jonas Wind der Anschlusstreffer, ehe Ex-Nationalspieler Max Kruse (58.) den Wölfen mit seinem zwölften Saisontor einen nicht unverdienten Punkt bescherte.