Testspiel: Wolfsburg mit Unentschieden bei Hannover 96

Hannover 96
Hannover 96 - geogif / Shutterstock.com

Das nächste Unentschieden vom VfL Wolfsburg, zum Glück war es nur ein Testspiel. Am Samstag spielten die Wölfe in Hannover und die Teams trennten sich 0:0.


Kevin Mbabu und William standen nach langer Zeit wieder in der Startformation. William lief sogar als Kapitän auf. Beide Teams hatten einige Chancen, in der ersten Halbzeit, sowohl auch in der zweiten Spielhälfte. Die Wolfsburger waren über weite Strecken das bessere Team, konnte aber dennoch keinen Sieg einfahren.


Oliver Glasner: Ich bin zufrieden, die Mannschaft hat über weite Strecken sehr gut gespielt und speziell in der ersten Halbzeit viele gute Situationen kreiert. Sicherlich hätten wir auch das eine oder andere Tor erzielen können, aber ich habe viel Positives gesehen. Und was alles überstrahlt, sind ohnehin die Comebacks von Kevin Mbabu und William, die nach monatelanger Pause beide 90 Minuten durchspielen konnten. Das freut mich besonders. Insofern war das ein sehr gelungener Test. vfl-wolfsburg.de


Bildergalerie zum Spiel Hannover 96 gegen VfL Wolfsburg


Hannover 96: Esser (46. Ratajczak) – De Waal, Franke (46. Hübers/60. Tarnat), Elez, Hult – Basdas – Stehle (79. Gaines), Muslija (60. Gudra/86. Doumbouya), Ochs, Twumasi – Sulejmani


VfL Wolfsburg: Kasten (46. Klinger) – Mbabu, Lacroix (66. Beifus), Siersleben, William – Gerhardt, Arnold (61. Messeguem) – Klaus, Malli, Victor – Marmoush


Gelbe Karten: Sulejmani, Hübers / Gerhardt, Marmoush


Schiedsrichter: Harm Osmers (Bremen)