Wolfsburg-Frauen: Sofie Svava wechselt nach Wolfsburg

Frauen

VfL-Frauen: VfL Wolfsburg hat sich weitere Verstärkung für die Defensive gesichert. Zum 1. Januar 2021 wechselt die dänische Nationalspielerin Sofie Svava zum Bundesliga-Tabellenzweiten. Das haben die Wolfsburger am Mittwoch mitgeteilt.


Svava kommt von Schwedens Rekordmeister FC Rosengard und unterzeichnete einen Vertrag bis Sommer 2024. Sie ist sowohl als Linksverteidigerin als auch im linken Mittelfeld einsetzbar.


„Ich habe mich für den VfL Wolfsburg entschieden, weil ich davon überzeugt bin, dass die Mentalität und der Spielstil einfach sehr gut zu mir passen“, erklärt Svava ihren Schritt zu den Wölfinnen.


FCL-Team