Wolfsburg gegen die "jungen Wilden" vom VfB Stuttgart

VfL Wolfsburg Stadion / wolfsburgfans.de
VfL Wolfsburg Stadion / wolfsburgfans.de

Am Sonntag trifft der VfL Wolfsburg in der Fußball Bundesliga auf den VfB Stuttgart. Das Spiel vom 13. Spieltag beginnt um 18:00 Uhr. VfL-Trainer Oliver Glasner am Freitag bei der Pressekonferenz über den VfB:


"Die Stuttgarter haben eine super Mannschaft und werden als die jungen Wilden bezeichnet, weil sie mit sehr viel Tempo in der Offensive agieren. Dazu kommen Spieler mit Erfahrung, die für Balance sorgen. Das Team ist klug zusammengestellt worden."


Am letzten Mittwoch haben die Wölfe ihr erstes Spiel in dieser Saison verloren. Gegen den Rekordmeister mussten sie sich am Ende 1:2 geschlagen geben. Verstecken brauch sich der VfL dennoch nicht. Die Leistung in München war gut, gegen den VfB Stuttgart, sind am Sonntag drei Punkte möglich.