Spitzenspiel am Samstag: Wolfsburg verliert gegen Bayern München

Bayern Fans
MDI / Shutterstock.com

Bayern München sichert sich knappen 3:2-Erfolg in der Fremde


Der Tabellendritte VfL Wolfsburg traf am Samstag auf den Tabellenersten FC Bayern München. Der 29. Spieltag in der Fußball Bundesliga. Anfangs war die Heimmannschaft spielbestimmend. In der 15. Spielminute ging das Gäste-Team in Front. Unbedrängt schoss Jamal Musiala das Leder ins Wolfsburger Tor. Nach 15 gespielten Minuten kam die Gastmannschaft in Gang und waren leicht überlegen. Die Bemühungen wurden belohnt. Bayern München markierte in der 24. Minute einen weiteren Treffer. Unbedrängt schoss Eric-Maxim Choupo-Moting den Ball ins gegnerische Gehäuse. Nach einer halben Stunde blieb der Rekordmeister dominant.


In der 35. Spielminute erzielte Wolfsburg durch Wout Weghorst den Anschlusstreffer. Bayern München zeigte sich in der Folge nicht geschockt und markierte in der 37. Minute eine weitere Bude. Unbedrängt köpfte Musiala die Kugel in die gegnerischen Maschen. Bei einem Zwischenstand von 1:3 ertönte der Halbzeitpfiff.


Nach dem Pausentee war Wolfsburg nun das tonangebende Team. Die anfängliche Sturm- und Drangphase zahlte sich aus. Das Heim-Team erzielte in der 54. Spielminute durch Maximilian Philipp einen weiteren Anschlusstreffer. Paulo Otavio wurde drei Minuten nach dem Treffer vom Schiedsrichter mit der Gelben Karte bestraft. Nach 60 Spielminuten traten beide Vereine inzwischen überzeugend auf.


Bei einem Ergebnis von 2:3 pfiff der Schiedsrichter die Begegnung ab. Beide Teams lieferten sich ein torreiches und packendes Duell, bei dem am Ende die Münchner knapp die Nase vorne hatten und einen Sieg in der Fremde bejubeln durften.



Vorschau:

In der Tabelle der Bundesliga stehen die Bayern wie gewohnt auf dem ersten Platz mit 65 Punkten. VfL Wolfsburg steht auf dem dritten Platz und hat bereits 54 Punkte. Am letzten Spieltag haben die Wölfe gegen ihren direkten Verfolger Eintracht Frankfurt 3:4 verloren. Sollte FC Bayern am Samstag in Wolfsburg gewinnen und gewinnt Frankfurt sein Auswärtsspiel in Gladbach, zieht die Eintracht an den Wolfsburgern in der Tabelle vorbei.

Wo kann man das Spiel VfL Wolfsburg gegen FC Bayern München im TV sehen?

Das Spiel VfL Wolfsburg gegen FC Bayern München wird nicht im Free-TV übertragen. Nur beim Pay-TV-Anbieter Sky-Bundesliga kann man das Spiel live und exklusiv sehen. Ab 15:30 Uhr rollt in Wolfsburg der Ball.


Oliver Glasner (Trainer Wolfsburg) zum Spiel: „Wir haben großen Respekt vor Bayern München und haben natürlich das Spiel unter der Woche gesehen. Da haben sie einmal mehr unter Beweis gestellt, was für eine gute Mannschaft sie sind. Für sie ist es fast schon ungewöhnlich, dass sie Mitte April nur noch in einem Wettbewerb vertreten sind und somit werden sie alles dafür tun, um die Deutsche Meisterschaft zu gewinnen. Daher erwarte ich eine sehr gute Mannschaft aus München.“

Fakten zum Spiel

  • Wer: VfL Wolfsburg – FC Bayern München
  • Was: 29. Spieltag, Fußball Bundesliga
  • Wann: Samstag, 17.04.2021, 15:30 Uhr
  • Wo: Volkswagen Arena, Wolfsburg
  • Live im TV: Sky-Bundesliga
  • Bundesliga-Tabelle

Spielberichte vom letzten Spieltag

Frankfurt – Wolfsburg 4:3 | Eintracht Frankfurt kommt der Champions League dank eines Offensivfeuerwerks immer näher. Die Hessen gewannen auch das nächste Schlüsselspiel im Rennen um die Königsklasse gegen den VfL Wolfsburg mit 4:3. Spielbericht lesen.


Bayern – Union 1:1 | Bayern München hat mit einer B-Elf einen Dämpfer im Bundesliga-Titelrennen hinnehmen müssen. Der stark ersatzgeschwächte deutsche Rekordmeister kam gegen Union Berlin nicht über ein mageres 1:1 (0:0) hinaus. Spielbericht lesen.

Die letzten Begegnungen

Bundesliga 16.12.20 FC Bayern – Wolfsburg 2:1

Bundesliga 27.06.20 Wolfsburg – FC Bayern 0:4

Bundesliga 21.12.19 FC Bayern – Wolfsburg 2:0

Bundesliga 09.03.19 FC Bayern – Wolfsburg 6:0

Offizielle Homepage der Vereine

VfL Wolfsburg

Bayern München