Wolfsburgs-Frauen spielen in der Gruppenphase der Champions League | Sieg gegen Bordeaux

Die Mädels vom VfL Wolfsburg haben es geschafft, gegen Girondins de Bordeaux setzten sie sich im Elfmeterschießen durch und gewannen das Spiel am Mittwochabend 5:3 N.E.

Die Treffer vor dem Elfmeterschießen im Stade Jean Antoine Moueix in Libourne erzielte Doppel-Torschützin Ewa Pajor.

Die Auslosung der vier Vierergruppen findet am 13. September statt, erster Spieltag ist am 5./6. Oktober.

FC Girondins de Bordeaux: Moorhouse (46. Chavas) – Lardez (62. Cardia), Gilles, Berkely, Perisset – Bilbault, Folkertsma – Palis (33. Garbino), Jaurena, Lavogez (46. Gomes/112. Dufour) – Snoeijs (74. Gudmundsdottir)

VfL Wolfsburg: Schult – Doorsoun, Hendrich, Janssen, Wedemeyer – Oberdorf, Lattwein – Huth, Roord (74. van de Sanden), Wolter (80. Blomqvist) – Pajor

Tore: 0:1 Pajor (25.), 1:1 Snoeijs (36.), 2:1 Gomes (66.), 2:2 Pajor (102.), 3:2 Cardia (119.), 3:3 Oberdorf, 3:4 Pajor, 3:5 Doorsoun

Die weiteren Termine:

  • 1. Spieltag: 5./6. Oktober
    2. Spieltag: 13./14. Oktober
    3. Spieltag: 9./10. November
    4. Spieltag: 17./18. November
    5. Spieltag: 8./9. Dezember
    6. Spieltag: 15./16. Dezember
  • Auslosung Viertelfinale und Halbfinale – 20. Dezember
  • Viertelfinale – Hinspiele: 22./23. März, Rückspiele: 30./31. März
  • Halbfinale – Hinspiele: 23./24. April Rückspiele: 30. April/1. Mai
  • Finale (Juventus Stadion, Turin) – Datum noch offen