Frauen: Wolfsburg in Leverkusen leider nur ein 1:1

Am 11. Spieltag in der Frauen-Bundesliga spielte VfL Wolfsburg bei Bayer Leverkusen nur 1:1. In der Tabelle der FLYERALARM Frauen-Bundesliga haben die Wölfinnen jetzt 26 Punkte.

VfL-Trainer Tommy Stroot: „Wir wussten, dass wir uns nach der kurzen Regenerationszeit nach Genf in dieses Spiel reinbeißen müssen – es war klar, dass es ein Arbeitsspiel werden würde.“

Aufstellungen und Statistiken

Bayer 04 Leverkusen: Abt – Matysik, Turanyi, Friedrich, Marti – Fröhlich (59. Nikolic), Wirtz, Gräwe, Kögel – Wieder (90. Arfaoui), Pando   

VfL Wolfsburg: Weiß – Wilms (80. Starke), Hendrich, Janssen, Rauch – Oberdorf (65. Cordes), Lattwein – Waßmuth, Roord, Knaak (80. Svava) – Bremer (65. Smits)

Tore: 0:1 Lattwein (25.), 1:1 Wieder (41.)

Schiedsrichterin: Fabienne Michel (Gau-Odernheim)

Gelbe Karten: Friedrich, Wirtz / Hendrich

Zuschauer: 300