Wolfsburg verliert in Sevilla 0:2 | Champions League

Erneute Niederlage der Wolfsburger in der Champions League. Das Spiel verloren und doch ein „Finale“ vor Augen: Trotz einer verdienten 0:2 (0:1)-Niederlage beim FC Sevilla darf der VfL Wolfsburg noch auf ein Überwintern auf der europäischen Fußballbühne hoffen. Die Niedersachsen müssen dafür in der Champions League ihr letztes Gruppenspiel gegen den OSC Lille gewinnen.

Tore: 1:0 Jordan (13.), 2:0 Mir (90.+7)

Sevilla: Bono – Montiel, Koundé, Diego Carlos (90.+3 Rekik), Acuna – Fernando – Jordan (82.Delaney), Rakitic – Ocampos, Gomez (80.Oliver), Munir (80.Mir)

Wolfsburg: Pervan – Lacroix, Guilavogui, Brooks (88.Ginczek) – Baku (75.Mbabu), Arnold, Gerhardt (66.Philipp), Roussillon (75.Otavio) – Vranckx (75.Lukebakio), L.Nmecha – Weghorst

S: Cakir (TUR) / Z: 30.000

Vorschau zum Spiel

FC Sevilla gegen VfL Wolfsburg am Dienstag um 21:00 Uhr. Live im Streaming nur bei Amazon Prime. Champions League Gruppenphase der 5. Spieltag.

Das Hinspiel in der Wolfsburger Volkswagen Arena endete 1:1 Unentschieden zwischen dem VfL Wolfsburg und FC Sevilla. Die Wölfe konnten am letzten Spieltag in dieser Saison ihren ersten Sieg in der Champions League feiern. Gegen RB Salzburg gewannen sie 2:1. OSC Lille hat ebenfalls 5 Punkte in der Tabelle, sie stehen momentan auf dem zweiten Platz. Noch haben die Wolfsburger die Möglichkeit, in die K.-o.-Runde einzuziehen.

Wegen eines positiven Coronatests steht Torhüter Koen Casteels dem VfL Wolfsburg im Gruppenspiel der Champions League am Dienstag beim FC Sevilla nicht zur Verfügung. Der zweimal geimpfte Mannschaftskapitän befindet sich in häuslicher Quarantäne.

Gruppe G – Nach dem 5. Spieltag

Pos.TeamSpieleDiff.Pkt.
1Lille5+28
2Salzburg507
3Sevilla5-16
4Wolfsburg5-15

Die letzten Spiele

  • 23.11. 21:00 Lille – Salzburg
  • 23.11. 21:00 Sevilla – Wolfsburg
  • 08.12. 21:00 Salzburg – Sevilla
  • 08.12. 21:00 Wolfsburg – Lille