Frauen: Wolfsburger verlieren beim FC Barcelona 1:5 im Halbfinale der Champions League

Logo of Football Club Barcelona close-up. Emblem of FC Barcelona on souvenir or magnet. Fan accessories / Bigstock.com/LGreen
Logo of Football Club Barcelona close-up. Emblem of FC Barcelona on souvenir or magnet. Fan accessories / Bigstock.com/LGreen

Das war leider nichts für die Wölfinnen

Nichts zu holen für die Frauen vom VfL Wolfsburg beim FC Barcelona. Das Hinspiel im Halbfinale der Champions League verloren die Wölfinnen mit 1:5. Vor 91.648 Zuschauer im Camp Nou konnte lediglich Jill Roord für die Wolfsburgerinnen treffen. Das Rückspiel in Wolfsburg gegen Barcelona ist am 30. April 2022.

Tore: 1:0 Bonmati (3.) , 2:0 Hansen (10.), 3:0 Hermoso (33.), 4:0 Alexia (39.),  4:1 Roord (72.), 5:1 Alexia (85./FE)

Barcelona: Panos – Torrejón, Paredes, León, Rolfö – Aitana, Patri, Alexia – Hansen, Jenni, Crnogorcevic

Wolfsburg: Schult – Wedemeyer, Hendrich, Janssen, Rauch – Lattwein – Roord, Jonsdottir, Huth, Popp – Waßmuth

Schiedsrichterin: Bastos (POR)

Zuschauer: 98.000