Maximilian Arnold stinkig über das Spiel gegen Gladbach

„So kann man das dritte Spiel in der englischen Woche nicht beginnen“, stellte Arnold sichtlich angefressen bei „Sky“ fest. Nach sieben Minuten lag sein VfL im eigenen Stadion schon mit 0:2 gegen Borussia Mönchengladbach zurück. „Wir haben völlig geschlafen, hatten uns viel mehr vorgenommen. Es gibt keine Erklärung dafür“, sagte er konsterniert. „Wir sollten so langsam anfangen, nicht so sorglos zu verteidigen.“

Weiterlesen bei kicker.de