Wolfsburg verliert im Heimspiel gegen SC Freiburg am 9. Spieltag

VfL Wolfsburg hat das nächste Spiel in der Bundesliga verloren. Am 9. Spieltag kassierten sie eine 0:2 Niederlage gegen den SC Freiburg. Damit rutschen die Wolfsburger vorläufig auf Platz acht ab. Lienhart und Höler erzielten die beiden Treffer für die Freiburger. VfL Wolfsburg hat jetzt vier Spiele in der Bundesliga hintereinander verloren. Den letzten Punkt, den sie geholt haben war, am 5. Spieltag.

Der weiterhin ungeschlagene SC Freiburg hat seine Erfolgsserie fortgesetzt und die sportliche Krise beim VfL Wolfsburg verschärft. Die Mannschaft von Trainer Christian Streich gewann bei den Niedersachsen verdient mit 2:0 (1:0), für Wolfsburg bedeutete dies das achte Spiel nacheinander ohne Sieg und die vierte Liga-Niederlage in Folge.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.fussball-champions-league.com zu laden.

Inhalt laden

Tore: 0:1 Lienhart (28.), 0:2 Höler (68.)

Wolfsburg: Casteels – Mbabu, Lacroix, Brooks, Otavio (56.Philipp) – Guilavogui (56.Lukebakio), Vranckx – Baku, Arnold, Steffen (80.F.Nmecha) – L.Nmecha

Freiburg: Flekken – Gulde (69.Schade), Lienhart, N.Schlotterbeck – Kübler, M.Eggestein, Höfler, Günter – Jeong (78.Demirovic), Grifo – Höler (78.Petersen)

S: Welz Zuschauer: 11.000

Vorschau Wolfsburg gegen Freiburg

Auf geht es in die nächste Runde, die Wölfe empfangen SC Freiburg. Nach der weiteren Niederlage in der Woche in der Champions League, sollten die Wolfsburger langsam mal wieder einen Sieg einfahren.

Nach sieben Pflichtspielen ohne Sieg hat Trainer Mark van Bommel die Defensive des VfL Wolfsburg unmissverständlich in die Pflicht genommen. „Es muss sich etwas verändern. Das aggressive Verteidigen ist uns abhanden gekommen“, sagte der Coach der Niedersachsen vor dem Bundesliga-Heimspiel am Samstag (15.30 Uhr/Sky) gegen den SC Freiburg.

VfL Wolfsburg spielt am Samstag gegen SC Freiburg. Das Spiel vom 9. Spieltag in der Fußball-Bundesliga beginnt in der Volkswagen Arena um 15:30 Uhr. Live im TV bei Sky-Bundesliga.

In der letzten Saison im Hinspiel spielten die beiden Teams in Freiburg 1:1 Unentschieden. Das Rückspiel in Wolfsburg gewann der VfL 3:0. In der Tabelle der Fußball-Bundesliga steht Wolfsburg auf dem sechsten Platz mit 13 Punkten. SC Freiburg steht mit 16 Punkten auf Platz vier.

Die Wölfe stecken derzeit in einer kleinen Krise. Die letzten drei Bundesligaspiele haben sie verloren. SC Freiburg hingegen hat in dieser Saison noch kein einziges Spiel verloren. Vier Siege und vier Unentschieden bisher.

Fakten zum Spiel VfL Wolfsburg gegen SC Freiburg

  • Wer: Wolfsburg – Freiburg
  • Was: 9. Spieltag, 1. Liga
  • Wann: 23.10.2021, 15:30 Uhr
  • Wo: Volkswagen Arena, Wolfsburg
  • TV: Sky-Bundesliga

Die letzten Begegnungen VfL Wolfsburg gegen SC Freiburg

31.01.21 VfL Wolfsburg – Freiburg 3:0
27.09.20 Freiburg – VfL Wolfsburg 1:1
13.06.20 VfL Wolfsburg – Freiburg 2:2
07.12.19 Freiburg – VfL Wolfsburg 1:0

Offizielle Homepage der Vereine

VfL Wolfsburg
SC Freiburg

Wo kann man das Spiel Wolfsburg gegen Freiburg im TV sehen?

Das Spiel zwischen dem VfL Wolfsburg und SC Freiburg kommt am Samstag nur beim Bezahlsender Sky-Bundesliga live im TV. Im Free-TV kommt die Partie nicht. Bundesliga am Samstag: Sky-Bundesliga überträgt alle Begegnungen um 15:30 Uhr einzeln und in der Konferenz sowie das Topspiel um 18:30 Uhr. Free-TV: Die Zusammenfassungen der 15:30-Uhr-Spiele gibt es in der ARD ab 18:30 Uhr zu sehen. Das ZDF zeigt ab 23 Uhr ebenfalls Zusammenfassungen.